Das "Kleingedruckte" , nehmen Sie sich Zeit zum Lesen.
 


Meine Geschäftsbedingungen

Alle erbrachten Beratungsleistungen werden ausschließlich von mir persönlich vorgenommen.
Ich unterliege als Angehörige der medizinischen Heilberufe der absoluten Schweigepflicht.

Ihre Daten und Angaben werden, auch über den Beratungszeitraum hinweg, streng vertraulich behandelt!

Alle Empfehlungen und Analysen werden von mir mit größter Sorgfalt vorgenommen. Sie erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei bin ich auf die von Ihnen angegebenen Daten angewiesen. Sollten Sie mir falsche Daten schicken, so übernehme ich keine Haftung!

Bei meiner Arbeit orientiere ich mich an denneuesten ernährungsmedizinischen Empfehlungen und Erkenntnissen.
Gegenstand Ihres Auftrages ist die vereinbarte Leistung.

Eine Garantie für einen Erfolg kann ich nicht geben. Meine Leistungen gelten als erbracht, wenn alle erforderlichen Analysen und Beratungen erarbeitet sind. .

Der Klient verpflichtet sich, auch im eigenen Interesse, alle Fragen (Ernährungsfragebogen, Esstagebuch usw.) wahrheitsgemäß zu beantworten. Sollten Unklarheiten entstehen, bitte ich um Nachfrage per E-Mail oder Telefon.

Alle Analysen und Ernährungsempfehlungen werden ausschließlich für einen Klienten erstellt und er ist verpflichtet, diese nur für eigene Zwecke zu gebrauchen.

Vervielfältigung, Veröffentlichungen, Übertragung an Dritte u.s.w. - unterliegen dem Copyright und sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung meinerseits gestattet. Erfolgsgarantien können keine abgegeben werden, da der Erfolg der Ernährungsberatung maßgeblich vom Klienten selbst abhängen, sowie dessen konsequenter Einhaltung der von mir erarbeiteten Empfehlungen.

Letztendlich ist jeder Klient für sich selbst verantwortlich! Ich biete Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe!
Meine Arbeit ersetzt nicht den Besuch beim Arzt!


Zahlungsbedingungen:

Für die persönliche Ernährungsberatung gilt Barzahlung.
Werden Aufträge storniert, gleich aus welchen Gründen, oder Termine nicht rechtzeitig(24 Stunden vorher) abgesagt, so behalte ich mir das Recht vor, die bis dahin angefallenen Kosten nach Aufwand zu berechnen, mindestens aber eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% des Beratungshonorars zu verlangen. Bei der Beratung via Internet gilt Vorkasse. Sie können jederzeit 1 Woche vor Ende des Betreuungsmonats  kündigen.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 
   
 
Termine & mehr  
 
      
 


Weihnachtsurlaub vom 22.12.17
bis 7.1.18


Mein Blog "Selbst ständig (als) DA" 

Mein Facebook-Account

Bei Google+

Stern-Training Partnerin von Stern-Training im Rahmen des betrieblichen
Gesundheitsmanagement (BGM)

Gesundheitsförderin für "Klasse 2000"
Klasse 2000

DAK SafariKidsKursleiterin für die
"DAK SafariKids"